Presse & Historie

Außerplanmäßige Spende

Das war Premiere bei einer Spendenübergabe durch den Verein Humanitas e.V.: Ein musikalisches Dankeschön, wie es Mitglieder von Fuge und Yes-Africa gestern bei Humanitas e.V. – der etwas andere Laden – an der Widumstraße 16-18 trugen, hatten die Mitarbeiter um den Vorsitzenden Werner Kaßen und Laden-Leiterin Petra Adler-Jungeilges noch nicht erlebt. 11200 Euro übergab der...

Ein Ausflug als Dankeschön

Ins Freilichtmuseum nach Detmold führte der Jahresausflug von Humanitas in der vergangenen Woche. 61 Ehrenamtliche bei Humanitas e.V. – der etwas andere Laden – an der Widumstraße nahmen an der Fahrt teil, die als „Dankeschön“ für ihr Engagement stattfand. lm Museum tauchten die Teilnehmer in die regionale Vergangenheit ein, ehe es zum Essen und zum...

Beispielloses Erfolgsmodell

10 800 Euro, aufgeteilt in Spenden von je 600 Euro, übergab Werner Kaßen, Vorsitzender des Vereins Humanitas e.V., gestern an 18 Organisation aus Hamm. Der Verein Humanitas und der Laden an der Widumstraße 16-18 haben sich in den elf Jahren ihres Bestehens zu einem beispiellosen Erfolgsmodell in Hamm entwickelt. Das ganze Jahr über profitieren Bedürftige...

Gutes aus zweiter Hand

Gerade zur Vorweihnachtszeit füllt sich auch der Laden von Humanitas an der Widumstraße. Wenn sich gegen 10 und gegen 15 Uhr die Ladentüren öffnen, drängen sich davor bereits Trauben von Menschen. Anfangs, da habe es noch Stoßzeiten gegeben. Heute sei der Laden durchgängig voll, sagt Geschäftsleiterin Petra Adler-Jungeilges. Nicht zuletzt auch die themenbezogenen wie mit...

„Geniales Zeichen der Solidarität“

Helfen hilft“. Unter diesem Motto könnte die Arbeit des Vereins Humanitas e.V. stehen, der seit gut zehn Jahren erfolgreich Geschichte schreibt. Gestern überreichte der Vorsitzende Werner Kaßen im Sozialkaufhaus an der Widumstraße 16/18 einen Spendenbetrag von 10 000 Euro an 13 karitative Einrichtungen in Hamm. Über die Jahre seines Bestehens hat Humanitas damit insgesamt 27...
1 2 3 4 5 7