Presse & Historie

Am 18. Dezember war Weihnachten

Humanitas e.V. hat Weihnachten vorverlegt und wurde seinem Motto „Der etwas andere Laden“ wieder einmal gerecht. So wurde am 18. Dezember 2007 in kleiner Runde das übrig gebliebene Geld an 8 wohltätigen Initiativen aus Hamm ausgegeben.

11. Eine-Welt- und Umwelttag „Unser Partner Afrika“

Dieses Jahr war das Motto „Von Afrika lernen“. Für einen Tag wurde unter dem Glaselefanten ein buntes Programm mit vielen Ständen, viele Aktionen und Informationen rund um den „schwarzen Kontinent“ für Jung und Alt bereitgehalten. Humanitas hat mit Ihren gespendeten Sachen zum Thema Afrika und den Verkauf von einigen Tassen Kaffee, die Tassen durfte sich...

Büchermarkt in der Hammer Innenstadt

Auch dieses Jahr war der Büchermarkt wieder ein Erfolg. Trotz wechselnder Bewölkung und einen winzigen Regenschauer hat es sehr viele Bücherfreunde in die Innenstadt gezogen. Für jeden war etwas dabei und Humanitas konnte auch viele Bücher an die Frau und den Mann bringen. Wie auch letztes Jahr und wer Humanitas kennt, konnte der Bücherfreund selbst...

Fünflinge zu Besuch bei Humanitas e.V.

Zehn kleine Kinderärmchen greifen in die Kiste mit den Kuscheltieren. Tabea, Kilian, Joshua, Finja und Elias sind drei Jahre alt. Sie dürfen mitnehmen, was ihnen gefällt. Die Fünflinge der Familie Görsch waren nämlich gestern mit ihren Eltern im Verschenkeladen Humanitas an der Widumstraße zu Besuch.

Überwältigende Bilanz

Das Gute am „Humanitas“-Laden? Hier muss das Weihnachtsfest nicht dazu herhalten, um mit „Guten Taten“ hausieren zu gehen. 50 bis 60 Ehrenamtliche arbeiten fünf Tage in der Woche, 52 Wochen im Jahr: Dafür, dass sich Menschen mit wenig Geld „etwas leisten“ können. Etwas, das sie dringend brauchen wie der Tippelbruder den Schlafsack – oder etwas,...
1 6 7 8 9